Das Abtun / Der Abtuer

Das Auffangen des Hornuss mit der Schindel, bevor dieser zu Boden fällt, wird Abtun genannt. Ein Spieler, der im Ries steht, um die Hornusse abzutun, wird auch Abtuer genannt. Ein Spieler ist in jeder Partie beides, Abtuer und Schläger. Der Hornuss hat eine Endgeschwindigkeit von ca. 180 km/h (ca. 50 m/s) und trifft mit ungefähr 80 kp auf die Schindel.