> Zurück

Schoren B/Lenzburg weiter auf Kurs

Kneuss Gottfried 29.05.2016

Die Wettervorhersage versprach einen regnerischen Spieltag. Aber weit gefehlt!

Bei bestem Maiwetter trafen sich die Mannschaften von Oberönz-Niederönz B gegen SchorenB/Lenzburg zur fünften Runde in der laufenden Meisterschaft. Schoren B/Lenzburg eröffnete mit dem ersten Schlagumgang und zwei Ries von 172 und 155 Punkten das Spiel. Der Gegner hielt mit etwas Glück bei einem der 32 Streiche das Ries sauber. Oberönz-Niederönz B legte beim ersten Schlagumgang mit 51 Punkten den erwarteten Vorsprung klar fest. Im zweiten Umgang legte Schoren B/Lenzburg noch etwas Schlagpunkte nach und beendete das Spiel mit 673 Punkten. Oberönz-Niederönz B legte nochmals mehr Punkte nach und schloss das Spiel mit 775 Schlagpunkten. Da beide Mannschaften im Ries ohne grössere Probleme arbeiteten, erspielte sich der Gegner 4 und Schoren B/Lenzburg erhielt noch 2 Rangpunkte.
Mit 0/673 für Schoren B/Lenzburg und 0/775 für Oberönz-Niederönz B endete das Spiel für beide Mannschaften befriedigend und beim obligaten Zvieri wurden noch einige Stunden bei kameradschaftlichem Austausch verbracht, bis der Sonnenuntergang und der Gewitterregen dann den Feierabend einläuteten.

Beste Spieler: Meyer Thomas, 57; Schulthess Ueli, 56; Lerch Thomas 55.

Die 6. Runde wird am 5. Juni ab 09.00 Uhr im Schoren gegen Gondiswil gespielt.