> Zurück

Erste Runde ohne Punkte

Kneuss Gottfried 05.06.2016

Beim Spiel der 6. Runde kam Schoren B/Lenzburg nicht vom Fleck. Lag es am frühen Start oder am fehlen der Spieler, wurde doch erstmals mit "nur" 16 Mann gespielt.

In den ersten zwei Ries wurden 148 und 135 Punkte geschlagen, viel zu wenig, um mit dem Gegner mitzuhalten, der 164 und 211 Punkte schlug. Zudem musste im Ries im ersten Umgang auch noch eine Nummer geschrieben werden.

Im zweiten Umgang wurden die Schlagleistungen der Heimmannschaft etwas verbessert, was aber nicht für einen möglichen Sieg reichte. Die gegnerische Mannschaft Gondiswil B musste sich im zweiten Umgang auch  eine Nummer schreiben lassen, so dass nur noch 2 Rangpunkte übrigblieben. Im Ries musste dann von Schoren B/Lenzburg noch eine zweite Nummer anerkannt werden.

Diese Spielrunde gilt es nun abzuhaken und für die nächste Runde vom kommenden Sonntag in Schafhausen .i.E. nach vorne zu schauen. Das heutige Spiel endete mit 2/602 für Schoren zu 1/759 für Gondiswil B.

Die besten Einzelschläger: Lerch Thomas, 56; Geiser Simon, 55; Hügi Andreas und Bärtschi Markus, 51.